BDKJ Stadtteam Passau


Christina Antesberger (KLJB St. Korona), Christina Döbler (DPSG Neustift), Florian Kronawitter (KSJ Freudenhain), Katharina Muszynski (KJG Ilzstadt), Otto Penn (BDKJ-Seelsorger), Stefanie Pompl (Pfarrei Schalding r.d.D.), Franz Schlüsselhuber (CAJ St. Anton) und Matthias Zitzelsberger (Pfarrei Schalding r.d.D.)

Beratend: Florian Emmer (Kirchliches Jugendbüro Passau)

 

Das BDKJ Stadtteam Passau ist unter erreichbar!

Aufgaben der BDKJ Kreise

 

  • Die Leitung des BDKJ im Kreis, d.h. die Zusammenarbeit mit den Mitgliedsverbänden, unter anderem durch die Teilnahme an deren obersten Beschlussgremien auf Kreisebene und die Unterstützung der verbandlichen
    Jugendarbeit in den Pfarreien,die Sorge für die Bildung der Verantwortlichen in Kreis und Pfarrei, die Einberufung und Leitung der Kreisversammlung des BDKJ, die Verwaltung der Finanzmittel, die Planung und Durchführung der Veranstaltungen und Aktionen, die von der Kreisversammlung beschlossen wurden und die jährliche Erstellung eines Situations- und Tatigkeitsberichts an die Kreisversammlung.

  • Die Vertretung des BDKJ in Kirche, Gesellschaft und Staat, d. h. Vertretung in der Öffentlichkeit, Vertretung im Jugendring, Zusammenarbeit mit politischen Gremien, z. B. Jugendhilfeausschuss und Kreistag, Zusammenarbeit mit dem jeweils zuständigen Kirchlichen Jugendbüro und Vertretung im Dekanatsrat.

  • Mitwirkung im BDKJ-Diözesanverband.

  • Die Antragstellung an die Diözesanversammlung BDKJ, die Diözesankonferenz der Kreisverbände, den Dekanatsrat und den Kreisjugendring.

  • Sorge für die Durchführung der Beschlüsse der Kreisversammlung sowie der Organe des BDKJ in der Diözese, dem Land und dem Bund.