« zurückteilen auf


Nacht der Lichter 29. Nov. 2019



Datum:Fr., 29.11.2019
Zeit:von 21:00 bis 22:30 Uhr
Veranstaltungsort:Domplatz
D-94032 Passau
Dom St. Stephan
Veranstalter:Bischöfliches Jugendamt Passau

Herzliche Einladung zur traditionellen Nacht der Lichter in Passau.

Wie schon in den letzten Jahren findet am Freitagabend des ersten Adventswochenendes dieses Abendgebet mit Gesängen und Liedern aus Taizé statt. An diesem Freitag hat auch der Passauer Christkindlmarkt bereits geöffnet.

Die Gebetsform mit Stille und meditativen Gesängen hat ihren Ursprung in Taizé, einem kleinen französischen Dorf, in dem Roger Schutz (nach dem Zweiten Weltkrieg aus dessen Eindrücken heraus) eine Gemeinschaft gründete. Vor allem der Gedanke des Friedens und des Vertrauens in Gott und die Menschen wird dort gelebt. Charakteristisch für Taizé sind die vielstimmigen Lieder, die in verschiedenen Sprachen übersetzt werden, so dass dort alle Gäste durch ihren Gesang ganz bewusst an den Gebeten und Gottesdiensten teilnehmen können.

In diesem Jahr wird frére Philip, ein Bruder aus der Taizé-Glaubensgemeinschaft, mit uns diese Nacht der Lichter feiern. Auch unser Bischof Stefan wird wieder mit dabei sein.

Sei auch DU dabei - wir freuen uns auf DICH!

Aus einigen Dekanaten des Bistums werden Busse angeboten, die die Anreise erleichtern.
Bitte fragt bei Eurem kirchl. Jugendbüro nach: https://www.bja-passau.de/jugendbueros.html